amily.database
Nur eine Datenbank für alle Module.

platzhalter
traffic inaktivcrm inaktivdataware inaktiv
  amily.traffic   amily.crm   amily.dataware
database

 Was amily.database auszeichnet:

Alle Daten, die von unseren Systemen verwaltet werden, unterliegen selbstverständlich einer zentralen und einheitlichen Datenhaltung. amily setzt dabei auf einen weltweit etablierten Standard (relationale Datenbank im SQL-Standard) welcher seit Jahrzehnten von den führenden Softwaresystemen eingesetzt wird.

Die Struktur, in der Ihre Daten abgelegt werden (Datenmodell), wurde nach den gängigen Regeln der Datenverarbeitung konzipiert. Durch den Einsatz verschiedener Mechanismen und Algorithmen (Trigger, Stored Procedures, referentielle Integrität), wird die Reinheit und die Kongruenz der Daten garantiert.

amily.database ist zwingende Voraussetzung für den Einsatz von amily und ist automatisch Bestandteil der erworbenen Softwarelizenz.

Als Datenbanksystem empfiehlt amily den Microsoft SQL-Server ab der Version 2005. Der Einsatz anderer relationaler Datenbanksysteme kann jedoch im Rahmen einer kundenspezifischen Projektarbeit evaluiert werden.

  • Weltweiter Standard (SQL II)
  • Normiertes Datenmodell
  • Referenzielle Integrität, performante Kapselung von Programmlogik durch den Einsatz von Triggern und Stored Procedures
  • Kontinuierliche Speicherung aller Daten (auch gelöschte Daten verbleiben dauerhaft in Ihrer Datenbank)
  • Datensicherung und -Wiederherstellung